INTERGEO 2013

Der OpenSource-Park auf der Intergeo wächst weiter! In diesem Jahr findet die Intergeo vom 8. bis 10. Oktober in Essen statt. Der OpenSource-Park befindet sich in Halle 1, Stand Nr. H1.033. Das OpenStreetMap Projekt ist mit dem Stand H1.040 gleich neben dem OpenSource-Park vertreten..

Auch auf der diesjährigen Hauptmesse der Geo-Informatik-Branche, der Intergeo, wird es wieder eine zentrale Anlaufstelle für alle Besucher geben, die sich über professionelle OpenSource-Anwendungen informieren wollen. Die Zahl der ausstellenden Firmen auf dem OpenSource-Park ist gegenüber dem Vorjahr nochmals um 50% angewachsen. Damit spiegelt die Messebeteiligung auch den über die Jahre stetig anwachsenden Marktanteil quelloffener Lösungen wieder. “Die Bedeutung von OpenSource-Software steigt nach unseren Beobachtungen von Jahr zu Jahr an”, bestätigt Projektleiter Daniel Katzer von der HINTE GmbH, die die INTERGEO für den DVW ausrichtet.

In diesem Jahr sind Firmen aus ganz Deutschland und der Schweiz auf dem OpenSource-Park vertreten. Die Schwerpunkte der ausstellenden Firmen liegen bei den Themen Performance-Optimierung für große Datenmengen, schnelle und umfassende Suchfunktionen über verteilte Datenbestände, Lösungen für die Ver- und Entsorgungsbranche, Geoportale für Unternehmen und Behörden, und natürlich im Bereich spezialisierter Beratungsleistungen.

Insgesamt steht damit auf dem OpenSource-Park ein Wissenspool zur Verfügung, der nicht nur alle gängigen Bereiche der räumlichen Datenverarbeitung umfasst, sondern daneben auch zahlreiche spezifische Themen und Branchenlösungen bereithält.

Der FOSSGIS e.V. versorgt Sie gerne mit Informationen rund um freie Software aus dem GIS Bereich und freie Geodaten. Zahlreiche Projekte sind über die OSGeo (Open Source Geospatial Foundation) vertreten. Es liegt Informationsmaterial für Sie bereit. Wir beraten Sie gerne!

Vortragsprogramm auf dem OpenSource-Park

Ein Highlight wird wie jedes Jahr das umfangreiche Vortragsprogramm an allen drei Tagen sein. Es erwarten Sie u.a. Vorträge zu OpenStreetMap, QGIS, INSPIRE, D115, ALKIS, Cloud-Diensten, Bürgerbeteiligungssystemen, diversen Fachschalen und vielen weiteren Neuerungen und Best-Practice-Beispielen.

Das Vortragsprogramm wird vom FOSSGIS e.V. organisiert.

Ausstellende Firmen

Ausstellende Firmen auf dem diesjährigen OpenSource-Park der Intergeo:

  • Mapwebbing
  • Metaspatial
  • norBIT GmbH
  • Omniscale GmbH & Co. KG
  • rasdaman GmbH/ Jacobs University Bremen
  • Sourcepole AG
  • terrestris GmbH & Co. KG
  • WebGis - in medias res GmbH
  • WhereGroup GmbH & Co. KG

OSM Stand

Das OpenStreetMap Projekt ist in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf der Intergeo vertreten. Dieser grenzt direkt an den OSGeo Park an und befindet sich in Halle 1, Stand Nr. H1.040. Schauen Sie doch vorbei und informieren Sie sich über die neusten Entwicklungen im OpenStreetMap-Projekt.

Rahmenprogramm

OSM Stammtisch im Unperfekthaus

Im Rahmen des Engagements des FOSSGIS e.V. auf der INTERGEO 2013 findet am 08.10.2013 ab 19 Uhr der OSM Stammtisch im Unperfekthaus , Essen statt.

FOSSGIS e.V. Vollversammlung

Am 09.10.2013 trifft sich der FOSSGIS e.V. zur Vollversammlung auf der Intergeo.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Intergeo. Schauen Sie doch auf dem OpenSource-Park vorbei!

QGIS Cloud - Speed up the loading time of the web client

Slides FOSS4G 2014

Share and manage your Data with QGIS Cloud and WFS-T

Sourcepole at FOSS4G 2014 in Portland

Sourcepole Kursprogramm Herbst 2014